Wir schaffen Lebensräume.

Umgebungsgestaltung Schulareal Zuzwil

Umgebungsgestaltung Schulareal Zuzwil

Gemeinde Zuzwil | Gestaltungskonzept

Bearbeitungszeitraum: 2013 | Ansprechpartner: Armin Meier

Herausforderung

Auf dem Schulareal Zuzwil treffen Gross und Klein mit verschiedenen Nutzungen aufeinander. Diese Nutzungen gilt es sanft zu bündeln, gleichzeitig soll das Areal als eine Einheit verstanden werden. Vom Kindergarten bis zu den Erwachsenen soll es Angebote für die Erholung bieten.

Viele Wege führen zur Schulanlage, doch keiner deutet das Schulareal an.

Lösung

Die Plätze werden durch klare Strukturen und Nutzungsmöglichkeit in sich gestärkt und definiert. Durch Pflanzungen werden diese leicht voneinander abgetrennt, aber nicht abgeschottet. Die Zugänge werden durch eine Belagsaufwertung, Verlaufsänderung und Bepflanzung optisch aufgewertet.

Fazit

Durch kleine Eingriffe wird das vorhandene Potential gestärkt und erscheint in einer neuen, frischen und einladenden Gestaltung. Durch die klare Trennung der Nutzungen, ist für alle Aktivitäten gesorgt und Konfliktpunkte entschärft.

Umgebungsgestaltung-Zuzwil-Gestaltungskonzept

zurück